Am 07.07.2013
Der Nationalpark Heinich wurde am 31.12.1997 gegründet. Seine Fläsche beträgt 7.500 Hektar. Der Hainich ist das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet Deutschland. Es liegt mitten in Thüringen. Unser Ort Diedorf grenzt nicht weit vom Hainich entfernt. In ca. einer guten halben Stunde ist man vor Ort und kann verschiedene Wanderwege gehen. Kennzeichnend für den Hainich sind die tüpischen Laubwälder. So sind zum Beispiel die Rotbuche und zahlreiche andere Laubbaumarten, wie die Esche,Ahorne,Linden und die seltene Elsbeere vorhanden. Seit dem 25.06.2011 ist der Hainich Teil der Unesco-Weltnaturerbestätte Deutschland.

Herzlich

Willkommen

Der Hainich

Auf zwei Rädern den Nationalpark Hainich bei Mühlhausen erkunden
Segway - Tour